Unsere Kletterhalle
Newsticker


Flutlichtanlage Außenbereich



Liebe Kletterfreunde!
Unsere Routenumschraub-Aktion ist beendet und wir haben tolle neue Routen für Euch geschraubt. Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Ab sofort!
ist es bei uns auch noch nach Einbruch der Dunkelheit möglich
in unserem Außenbereich zu klettern. Da wir jetzt eine
Flutlichtbeleuchtung, sowie komplett neu geschraubte Routen
angebracht haben. Vorbei kommen und ausprobieren. :)


!!Neu!!
Enge Zusammenarbeit Klettern mit dem DAV Sektion Greiz. Nutzen Sie doch die Gelegenheit des rabattierten Kletterns und informieren Sie sich hier bei uns oder direkt beim DAV Sektion Greiz.

Neu! Campusboard im Boulderbereich!
Das Campusboard

Als Trainingsgerät wurde das Campusboard von der deutschen Kletterlegende Wolfgang Güllich in den 80er Jahren erfunden. Es dient der Steigerung der Maximalkraft, der Kraftausdauer, als auch der Schnellkraft. Es wird dabei an unterschiedlichen Griffformen und -größen gehangelt. Das intergrierte Steckbrett gehört allerdings nicht zur ursprünglichen Ausstattung eines Campusboards. Vielfältige Übungsbeispiele an Campusboard und Steckbrett lassen sich schnell und einfach im Internet oder in entsprechender Trainingsliteratur finden.




Personaltraining
Buchen Sie eine Stunde zur Trainingsoptimierung für nur 25€ /Stunde
oder gleich ein „3er Pack“ (3 Stunden) für nur 60 €

Meldet Euch bei Interesse einfach an der Trainertheke und
vereinbart einen Termin mit Mattias.

Viel Spaß wünscht Euch Euer Team vom Zuckerhut


Alle Boulder neu geschraubt



Kinder-Bouldergruppe besucht erfolgreich den 4. Regensburger Kids Klettercup

Am 20.10.2012 nahmen vier Kletterer aus der Kinder-Bouldergruppe des Zuckerhuts mit dem Betreuer Martin Gärtner am 4.-Regensburg Kids Klettercup teil.

Und wir waren super erfolgreich !!!!



In einem Starterfeld, das in allen Altersgruppen auch aus Wettkampf und Kadermitgliedern der DAV Sektionen Regensburg und München bestand, haben sich die Kletterer aus Wunsiedel ganz hervorragend geschlagen.
Till Galimbis hat bei 26 Startern(innen) in seiner Altersgruppe einen hervorragenden 9 Platz in der Qualifikation belegt.
Leon und Moritz Gasteiger landeten in einer sehr stark besetzten Altersgruppe aus 25 Sportlern sehr gut im Mittelfeld.
Die sechs besten Kletterer(innen) aus der Qualifikation kamen ins Finale. Mit einem sensationellen 4. ten Platz in der Qualifikation konnte Alex Gärtner ins Finale einziehen.
Hier musste eine Traverse (Quergang) im Schwierigkeitsgrad FB 6b+ (7+ nach deutscher Skala) geklettert werden. Obwohl lange Traversen bis dato noch nicht auf unserem Trainingsplan standen hat auch diese Herausforderung Alex hervorragend gemeistert.
Am Ende reichte es leider nicht für einen Platz auf dem Treppchen, den sicherte sich eine Teilnehmerin aus Tschechien neben zwei Regensburgern.

Ein Finaleinzug in unserem ersten Wettkampf ist ein Topergebnis und wird uns weiter anspornen.

Für uns alle war der erste Wettkampf eine tolle Erfahrung und wir werden weiter hart trainieren, denn die nächsten Wettkämpfe kommen bestimmt.

!!! An dieser Stelle unser herzlicher Dank an Roman und das ganze Team im Zuckerhut für die Klasse Unterstützung !!!